Mount Zuqualla

Eigentlich nur 2 Autostunden von Addis entfernt. Wobei auch hier wieder die kosmische 80/20-Regel gilt. 80% der Strecke lassen sich in in 20% der Fahrzeit zuruecklegen. Die restlichen 20% der Strecke nennt sich dann 'unsealed road' welches ein Synonym fuer Strassen ist, die tunlichst nur mit allrad-Fahrzeugen genutzt werden sollten. Dafuer haben die Strassen eine interessante Doppelfunktion. In der Regenzeit Bach und in der Trockenzeit Strasse.

bergmuetzel.jpg

Die Isuzu-Trucks werden hier in Aethiopien liebevoll al-Qaeda-Trucks genannt. Sie haben ein aehnliches Gefahren-Potential wie Selbsmordattentaeter. Sie sind der Carry-all, der das Land am leben haelt. Beruechtigt sind sie wegen ihre kompromislosen Fahrweise und das staendige austesten der Hoechstgeschwindigkeit ihrer Fahrzeuge. Aber dies machen sie nicht aus der Vorfreuden heraus, ins Paradies zu fahren, sondern meist aus reinem Pflichtbewusstsein. Schliesslich sind sie federfuehrend fuer die lebenswichtige Versorgung des Landes. Einmal geerntet muessen die Blaetter in max 24h den Weg in die Backhoehlen der Konsumenten gefunden haben.

post.jpg

Einfach unschlagbar, die deutsche Post. Selbst auf den entlegensten Gimpfeln laufen ihre Schergen umher. Wahrscheinlich haben die auch den Exklusiv-Vertrag fuer die Gottes-Botschaften. Warum sollten sie sonst vor Bergkirchen umherstreunen.

spaehposten.jpg

Ihm wird so schnell keine Ziege abhanden kommen. Von dem Punkt aus, kann er locker die Obhut ueber einigen zehntausend Tiere uebernehmen. Einzig allein der Stock wird zu kurz sein.

glotz.jpg

Schon nen schoenes Gefuehl, Wolken unter einem, Wolken ueber einem und die endlose Savane vor einem. Ok, das mit der Savane ist gelogen. Die gelben Flaechen sind erntereife Agro-Flaechen.

tschuess.jpg

Wie anspruchslos die Kinder hier sind. Da kommen ein paar Weisse und verteilen leere Plastikflaschen und die Welt ist wieder in Ordnung. Da sind Barbie und Gameboy chancenlos.

MountZuqualla (last edited 2012-06-13 21:30:58 by anonymous)